Laserschneiden - Blechzuschnitt in Freiform


Wenn es um präzise und schnelle Schnitte von Blech geht, setzen wir auf die Produkte von Trumpf.

Flexible Materialbearbeitung mit unserem Trumpf Laser 3040 fiber bieten fast unbegrenzte Möglichkeiten. Durch den Einsatz der Laserschneidmaschine ersetzen wir das, von uns früher angebotene, Stanzen.

 

Laserschneiden ist eine abrasive Methode, mit gebündeltem Licht, zum durchtrennen von Metallblechen. Dabei können alle üblichen CAD Formate für die Blechbearbeitung in der AVOR verschachtelt und dann über das Netzwerk an die Maschine übertragen werden. So können alle Freiformen und Konturen mit geringem Aufwand Lasergeschnitten werden.

 

Vorteile vom Laserschneiden gegenüber Stanzen:

  • Keine Stanzwerkzeuge nötig
  • Toleranzen in der Genauigkeit von +/- 0.05mm
  • Kurze Schnittzeiten durch hohe Geschwindigkeit
  • Gravieren der Laufnummer in einem Arbeitsgang
  • Effizientes fertigen für Kleinserien und Grossserien
  • geringe Materialdeformierung
  • Harte Schneidekante

 

Blechdicken:

Lasern von Aluminium und Chromstahl bis zu 20 mm

Lasern von Stahl bis zu 25 mm

 

Maximale Blechgrössen für das Laserschneiden:

2000 auf 4000 mm / 2.0 auf 4.0 Meter

 

Blechbearbeitung mit der CAD - Lasermaschine in Felben bei Frauenfeld- 2D Freiformen und Konturen können mühelos geschnitten und für die Blechumformung verwendet werden.
Die gelaserten Werkstücke werden mühelos von Hand entfernt und die Kanten in der Vibrationsschleifmaschine trowalisiert. Somit sind sie in nur zwei Arbeitsgängen gratfrei und bereit zur Auslieferung oder Blechumformung. Laserschneiden schmale schnitte.