Behr Metall - Laserschneiden in der Ostschweiz

Laserschneiden - Stahlblechzuschnitt in Freiform


 Mann bereit zum Lasserschneiden von Blech zuschnitten.

Wenn es um präzise und schnelle Laserschneiden von Blech geht, setzen wir auf die Produkte von Trumpf.

Flexible Materialverarbeitung mit unserem Trumpf Laser 3040 fiber bieten fast unbegrenzte Möglichkeiten für Stahlblech zuschnitte. Durch den Einsatz der Laserschneidmaschine ersetzen wir das, von uns früher angebotene, Stanzen.

 

Laserschneiden ist eine abrasive Methode, mit gebündeltem Licht, zum durchtrennen von Metallblechen. Dabei können alle üblichen CAD Formate für die Blechverarbeitung in der AVOR verschachtelt und dann über das Netzwerk an die Maschine übertragen werden. So können alle Freiformen und Konturen mit geringem Aufwand Lasergeschnitten werden. 

 

Vorteile vom Laserschneiden gegenüber Stanzen:

  • Keine Stanzwerkzeuge nötig
  • Toleranzen in der Genauigkeit von +/- 0.05mm
  • Kurze Schnittzeiten durch hohe Geschwindigkeit
  • Gravieren der Laufnummer in einem Arbeitsgang
  • Effizientes fertigen für Kleinserien und Grossserien
  • geringe Materialdeformierung
  • Grössere Stahlblech zuschnitte ohne Stempel
  • Harte Schneidekante für weitere Blechverarbeitung

 

Blechdicken:

Laserschneiden von Aluminium und Chromstahl bis zu 20 mm

Laserschneiden von Stahl bis zu 25 mm

 

Maximale Blechgrössen für das Laserschneiden:

2000 auf 4000 mm / 2.0 auf 4.0 Meter

 

Kurze Lieferzeiten

Die Behr Metall AG hat ihren Standort in Felben-Wellhausen in der nähe von Frauenfeld. Durch lokale Nähe, firmeneigene Lieferwagen und optimierter Fertigungsprozess stehen die Produkte innerhalb kurzer Zeit zur Weiterverarbeitung im Wareneingang des Kunden.

 

Ein Mann bei Blechbearbeitung laserschneiden mit der CAD - Lasermaschine  Freiformen Stahlblech  zugeschnitten.
Die lasergeschnittenen Stahlblechzuschnitte von Hand entfernt.

Laserschneiden ersetzt das klassische Scheren und die altmodischen Stahlblech Zuschnitte von Hand. Mit der modernen Methode, einen mit zwei Achsen geführten und mit Stickstoff gekühlten Laserschneidkopf, über das Blech zu bewegen, können jegliche Freiformen computer-programmiert definiert werden. Daher müssen Blechzuschnitte heute nicht mehr Rechteckig sein, sondern es können komplexe Stahlblech zuschnitte zu einem günstigen Preis gewünscht werden.